top of page

Zyklisch erNÄHRen

Dein Weg zu mehr Wohlbefinden und Balance

Wie deine Ernährung deine Zyklus beeinflusst

Wie Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Anspannung Entspannung verläuft das Leben in Zyklen.  Frauen leben diesen Zyklus noch intensiver.

Wenn jedoch eine Disbalance in uns besteht, zieht unser Körper dort die Energie ab und dieser natürliche Vorgang ist gestört.

Krämpfe, Migräne, Hautunreinheiten und der bekannte Blähbauch sind Zeichen, das dein Zyklus aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Es ist Zeit wieder in Balance zu kommen und deinem Körper wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Alle Hände rein
Sprossen
Kopfschmerzen
Tomaten
Beine hoch
Granatapfel
Dessous-Modelle

Erfahre mehr über deinen Körper

Mit dem Workshop

-ZYKLISCH ERNÄHREN-

erfährst du alles Wichtige zu deinem Zyklus, deiner Körpersprache und bekommst einen Kompass der dich wieder ausbalanciert.

Lerne deinen Körper verstehen und gib ihm das was er braucht.

bottom of page